The best folding bikes UK for 2022, from Bromptons to Bickertons

Advertisement

Kurz gesagt: Ja, Brompton-Falträder sind fantastisch. Aber sie sind nicht das einzige Spiel in der Stadt. Wir schauen uns die besten Falträder für 2022 an

Sind Bromptons die besten Falträder? Wir stellen die besten Falträder vor

Advertisement

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wir erhalten möglicherweise eine kleine Provision für Artikel, die über diesen Artikel gekauft wurden, aber das hat keinen Einfluss auf unser redaktionelles Urteil.

Die besten Falträder im Überblick:

Advertisement
  • Brompton A-Linie, Am besten geeignet für: Pendeln und Lagern auf kurzen Strecken, Kaufen Sie hier
  • Carrera Intercity, Am besten für: Wert, Kaufen Sie hier
  • Bickerton Argent 1909 LandOptimal für: Komfort und Stil, Kaufen Sie hier
  • Dahon Mariner D8Am besten geeignet für: gute Ausstattung mit kleinem Budget, Kaufen Sie hier
  • Seeschwalbe BYB P8Optimal für: größere Fahrer, Kaufen Sie hier
  • GoCycle G4Optimal für: Design und motorunterstützte Geschwindigkeit, Kaufen Sie hier

Falträder haben von Natur aus kleinere Räder als Fahrräder in voller Größe, sodass sie besser für kürzere Strecken zwischen fünf und fünf Kilometern geeignet sind.

Anmelden zu unserem NationalWorld Today Newsletter

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass ein Faltrad jemals gestohlen wird, da Sie das Fahrrad einfach in Ihrem Haus oder Büro (eines Tages) aufbewahren können. In den meisten Geschäften und anderen öffentlichen Orten können Sie auch ein zusammengeklapptes Fahrrad mitnehmen, und Sie können es problemlos in öffentliche Verkehrsmittel ein- und aussteigen.

Advertisement

So wählen Sie ein Faltrad aus

Im Gegensatz zu Standardfahrrädern, die es in verschiedenen Rahmengrößen gibt, sind die meisten Falträder Einheitsgrößen. Dennoch lassen sich bei allen Modellen die Höhe der Sattelstütze und die Sattelreichweite einstellen, während einige auch verstellbare Lenkervorbauten bieten.

Advertisement

Achten Sie bei der Auswahl eines Klapprads zunächst auf die Größe der Laufräder, denn diese bestimmt in der Regel die angenehme Reisegeschwindigkeit und damit die Zeit, die Sie brauchen, um von A nach B zu kommen. Kurz gesagt: Je größer die Laufräder, desto schneller und weiter kommen Sie gehen.

Falträder: Auf die Radgröße kommt es an

Advertisement

Ein Fahrrad mit 16-Zoll-Rädern lässt sich zu den kleinsten Paketen zusammenfalten, aber Sie werden wahrscheinlich jeden anderen Radfahrer überholen. Insofern entscheiden sich die meisten Hersteller für 20-Zoll-Räder, mit denen der Fahrer ohne großen Kraftaufwand etwas schneller unterwegs sein kann.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Preis. Wie bei den meisten Produkten gilt die Maxime „Sie bekommen, wofür Sie bezahlen“.

Advertisement

Wenn Sie Ihr Budget auf etwa 350 £ ausdehnen können, entscheiden Sie sich für einen anständigen Ordner wie den Carrera (siehe unten). Wenn Sie jedoch ein Fahrrad wünschen, das langfristig eine bessere Zuverlässigkeit bietet, sollten Sie mehr als 700 £ ausgeben.

Elektrische Falträder

Advertisement

Wenn Sie in einer hügeligen Gegend wohnen, ziehen Sie ein zusammenklappbares Elektrofahrrad in Betracht. Elektrisch unterstützte Fahrräder haben die Fahrradindustrie revolutioniert und wir können nicht genug betonen, wie mühelos sie das Radfahren machen, besonders bergauf. E-Bikes sind führerscheinfrei, aber ihr Motor darf per Gesetz nur dann unterstützen, wenn die Pedale in Bewegung sind. Daher können Sie nicht einfach eine Taste gedrückt halten und erwarten, dass Sie nur mit Batteriestrom angetrieben werden.

Die einzige große Einschränkung bei Elektro-Falträdern ist das Gewicht – sie sind in der Regel mehrere Kilogramm schwerer als Standard-Falträder. Das merkt man vor allem beim Treppentragen oder wenn dem Akku der Saft ausgeht und man sich allein auf die Muskelkraft verlassen muss.

Advertisement

Elektrofahrräder in Großbritannien sind auf eine Höchstgeschwindigkeit von 15,5 Meilen pro Stunde beschränkt, während es in Amerika vernünftigere 20 Meilen pro Stunde sind. Die Batterieleistung kann von 20 Meilen bis über 40 Meilen pro Ladung reichen.

Brompton A-Linie

Brompton A-Linie

Hauptspezifikationen – Radgröße: 16 Zoll; Gewicht: 11,5 kg; Gänge: 3; Bremsen: Bremssattel; Elektrische Unterstützung: Optional

Advertisement

Wenn Sie mit der Marke nicht vertraut sind, das Brompton mit Stahlrahmen in Einheitsgröße ist wohl das beste Faltrad, das jemals erfunden wurde.

Dieses zuverlässige und robuste Arbeitstier passt schnell zu den ordentlichsten Verpackungen und ist somit perfekt für den Pendelverkehr und die Aufbewahrung im Zug. Sie können es sogar im zusammengeklappten Modus entlangrollen, was sehr praktisch ist, um Bahnsteige zu überqueren.

Advertisement

Das Brompton A Line läuft zwar auf kleinen 16-Zoll-Rädern, aber sein langer Radstand hält es bei Geschwindigkeit bemerkenswert stabil. Dieses spezielle Modell wird mit drei Gängen geliefert, aber es sind mehrere andere Modelle (sogar ein elektrisches Modell) mit unterschiedlichen Übersetzungsverhältnissen erhältlich, um sich an Ihr lokales Gelände anzupassen.

Obwohl dieses Fahrrad das aufgeräumteste Paket aller Falträder auf dem Markt ist, bedarf es einiger Versuche, um sich mit der Falttechnik vertraut zu machen. Sobald es jedoch gemeistert ist, kann es in weniger als 15 Sekunden gefaltet und entfaltet werden.

Advertisement

Brompton bietet eine Reihe von Zubehör für seine Fahrräder an, darunter einen brillanten Frontkoffer mit integriertem Griff, der an einem schwarzen Kunststoffblock über dem Vorderrad befestigt wird. Die Tasche selbst ist leicht groß genug, um einen 15-Zoll-Laptop und eine Reihe anderer Reiseutensilien aufzunehmen.

Wenn Ihr Arbeitsweg weniger als fünf Meilen beträgt, dann ist dies das richtige Modell für Sie. Das Brompton A Line ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich und leicht genug, um es zu tragen, wahnsinnig praktisch, um von A nach B zu gelangen, und bei weitem das am einfachsten zu verstauende Fahrrad.

Advertisement

Carrera Intercity

Hauptspezifikationen – Radgröße: 20 Zoll; Gewicht: 13,6 kg; Gänge: 8; Bremsen: Bremssattel; Elektrische Unterstützung: Nein

Der Aluminium-Intercity ist nicht das leichteste Modell im Fahrradschuppen, aber er ist leicht genug, um eine kurze Treppe hinaufzutragen, und er kann im zusammengeklappten Zustand gerollt werden, wenn auch etwas umständlich.

Advertisement

Wie bei diesem Preisniveau zu erwarten, sind einige der Komponenten auf der billigen Seite, insbesondere die 20-Zoll-Räder, die aus der Spur geraten und an den Bremsbelägen reiben können – eine häufige Anomalie bei günstigen Fahrrädern.

Auf der positiven Seite lässt es sich leicht an eine Vielzahl von Fahrergrößen anpassen (einfach die Sattelstütze und den Lenkervorbau anheben oder absenken, und schon kann es losgehen).

Advertisement

Der Intercity fährt sich bemerkenswert gut und ist serienmäßig mit einer 8-Gang-Kettenschaltung und Scheibenbremsen vorne und hinten, einem Gepäckträger, einem Seitenständer und Schutzblechen ausgestattet.

Wenn Sie bei dem Gedanken, über 800 £ für ein Faltrad auszugeben, zusammenzucken, ziehen Sie in Betracht, dieses lobenswerte, preisgünstige Angebot auf die Einkaufsliste zu setzen.

Advertisement

Bickerton Argent 1909 Land

Hauptspezifikationen – Radgröße: 20 Zoll; Gewicht: 12,96 kg; Gänge: 9; Bremsen: Bremssattel; Elektrische Unterstützung: Nein

Bickertons klassisch gestaltetes Argent 1909 Country ist ein brillanter Allrounder und wohl das bequemste Fahrrad in diesem Ratgeber.

Advertisement

Top-Designdetails sind überall zu sehen, vom polierten rechteckigen Aluminiumrahmen bis zum verstellbaren und äußerst komfortablen Lenker im Cruiser-Stil.

Der erstklassige Brooks-Ledersattel rundet ein wirklich hochwertiges Paket ab, das viele Blicke auf sich ziehen wird.

Advertisement

Das Bickerton ist einfach zu falten – es verwendet die Methode des geteilten Oberrohrs, bei der das Vorderrad umgeklappt wird, um es über einen Magnethalter am Hinterrad zu befestigen.

Ein dicker Gummiriemen hält den zusammengeklappten Lenker beim Tragen an Ort und Stelle, aber Sie können ihn auch herumrollen, wenn auch etwas umständlich.

Advertisement

Zugegeben, das Argent 1909 Country lässt sich nicht so kompakt zusammenfalten wie das Brompton, aber seine größeren 20-Zoll-Räder und das 9-Gang-Getriebe erleichtern das Fahren bergauf und bei höheren Geschwindigkeiten über längere Strecken.

Wenn Sie stilvoll und zu einem erschwinglichen Preis fahren möchten, ist dies das Fahrrad, auf dem Sie sich sehen lassen müssen.

Advertisement

Dahon Mariner D8

Dahon Mariner D8

Hauptspezifikationen – Radgröße: 20 Zoll; Gewicht: 12,34 kg; Gänge: 8; Bremsen: Bremssättel; Elektrische Unterstützung: Nein

Diese schnörkellose Option der amerikanischen Marke Dahon bietet ein sehr anständiges Maß an Spezifikation für den Preis.

Advertisement

Es ist mit leichten 20-Zoll-Rädern für maximalen Komfort, Stabilität und Effizienz ausgestattet und lässt sich mit der klassischen Mittelfalttechnik beeindruckend gut zusammenklappen.

Der Unterschied zu diesem Modell besteht darin, dass der Lenkervorbau im zusammengeklappten Zustand zwischen den beiden Rädern sitzt. Das ist eine gute Sache, denn es verhindert, dass der Lenker bei Fahrten in einem Zug oder Bus an der Kleidung von Personen hängen bleibt.

Advertisement

Der aus steifem Dalloy-Aluminium gegossene Mariner D8 ist gut ausgestattet mit einer 8-Gang-Antriebskette für eine Vielzahl von Geländen, V-Bremsen für effektive Bremskraft, einem Gepäckträger für Ihre wichtigen Dinge beim Pendeln und Schutzblechen, um Ihr Gesicht und Ihren Hintern zu schützen frei von schlammigem Spray.

Wenn Sie nach einem sehr kompetenten und relativ leichten Faltrad suchen, das Sie für kurze Fahrten zur und von der Arbeit oder einfach für einen Wochenendausflug im Flugzeug, Zug oder Auto verwenden können, sollten Sie dieses hervorragende Modell ernsthaft in Betracht ziehen.

Advertisement

Seeschwalbe BYB P8

Seeschwalbe BYB P8

Hauptspezifikationen – Radgröße: 20 Zoll; Gewicht: 12,7 kg; Gänge: 8; Bremsen: Bremssattel; Elektrische Unterstützung: Nein

Dieses Modell verfügt über einen der ausgeklügeltsten Faltmechanismen auf dem Markt, obwohl der Vorgang einige Minuten dauert.

Advertisement

Nach dem Zusammenklappen kann das Fahrrad aufrecht verstaut und mit dem Lenker und einer Kombination aus Haupträdern und zwei Paar winziger Schwenkräder am hinteren Kotflügel geschoben werden.

Für ein Faltrad mit 20-Zoll-Rädern ist es sicherlich eines der kleinsten und elegantesten Pakete, das dieser Fahrer je gesehen hat.

Advertisement

Weitere Top-Design-Schnörkel sind ein wirklich niedriges, doppelt geteiltes Oberrohr für einfaches Auf- und Absteigen, eine hervorragende Teleskopsattelstütze mit einem Höhenbereich, der groß genug ist, um Fahrer jeder Größe (von 4’10 “bis 6’5”) aufzunehmen und ein fantastisch glatter Schalthebel, der mit geschmeidiger Präzision durch seine acht Gänge schaltet.

Der ansonsten hervorragende Faltmechanismus des BYB ist zwar etwas kompliziert, aber dieses Fahrrad ist außerordentlich gut gebaut und auch relativ leicht. Die 20-Zoll-Räder hingegen machen es zu einem mühelos schnellen Einstieg in die Pendlerarena.

Advertisement

GoCycle GX

Hauptspezifikationen – Radgröße: 20 Zoll; Gewicht: 17,6 kg; Gänge: 3; Bremsen: Scheibe; Elektrische Unterstützung: Ja

Das neue GoCycle G4 wurde vom ehemaligen Formel-1-McLaren-Autodesigner Richard Thorpe entworfen und ist das fortschrittlichste faltbare Elektrofahrrad auf dem Markt und in vielerlei Hinsicht das am besten gestaltete.

Advertisement

Das G4 ist eines der am einfachsten zu faltenden Fahrräder überhaupt. Stellen Sie es einfach auf seinen Ständer, klappen Sie den Rahmen aus und klappen Sie das Vorderrad herum, um das Hinterrad zu treffen. Klappen Sie dann den Lenker herunter und befestigen Sie ihn mit dem mitgelieferten Gummiband am Hauptrahmen.

Der G4 kann jetzt mit dem Sattel herumgerollt oder während des Transports stabil auf seinem Ständer aufbewahrt werden. Es ist auch leicht genug, um problemlos eine Treppe hinauf zu tragen.

Advertisement

Im Gegensatz zu den meisten zusammenklappbaren E-Bikes, die einen am Lenker montierten Computer verwenden, funktioniert das G4 in Verbindung mit der kostenlosen GocycleConnect-App von GoCycle (Android und iOS). Befestigen Sie einfach Ihr Telefon am Lenker und wählen Sie Ihr bevorzugtes Powerband aus. Sobald Sie mit dem Treten beginnen, schaltet sich der Motor ein, um Sie auf eine Geschwindigkeit von bis zu 32 km/h zu beschleunigen. Je nachdem, wie viel Anstrengung Sie investieren, hält eine volle Ladung die Räder für bis zu 40 Meilen am Laufen.

Das aus „hydrogeformter“ 6061 T6-Legierung gefertigte und mit klobigen 20-Zoll-Rädern ausgestattete G4 ist eine Bastion des Fahrraddesigns. Es ist nirgendwo ein Kabel zu sehen und selbst der intern montierte (und herausnehmbare) Lithium-Ionen-Akku ist außer Sichtweite versteckt.

Advertisement

Wenn Sie sich den hohen Preis leisten können und sich nach einem erstklassigen Elektro-Faltrad sehnen, das wirklich alle Blicke auf sich zieht und mit dem es Spaß macht, zu fahren, dann gehen Sie hier richtig.

Kaufe jetzt

Advertisement