Andrea Spendolini-Sirieix: is diver Fred Sirieix’s daughter?

Advertisement

Die 17-jährige Springerin gewann bei den Commonwealth Games 2022 in Birmingham die Goldmedaille im 10-Meter-Sprungturm der Frauen

Spendolini-Sirieix wird Rückkehr ins Schwimmbad am Samstag (6. August), wo sie neben Eden Cheng am Synchron-10-Meter-Sprungturm der Frauen teilnehmen wird.

Advertisement

Das ist alles, was Sie über die Jugend wissen müssen Team GB Taucher, der gerade bei den Commonwealth Games 2022 in Birmingham eine Goldmedaille gewonnen hat.

Wer ist Andrea Spendolini-Sirieix?

Advertisement

Spendolini-Sirieix ist eine 17-jährige professionelle Taucherin, die derzeit das Team GB bei den Commonwealth Games 2022 vertritt.

Sie wurde am 11. September 2004 in London geboren und war acht Jahre alt, als sie vom Crystal Palace Diving Club entdeckt wurde, wo sie überredet wurde, mit dem Tauchen zu beginnen.

Advertisement

Im Jahr 2018 gewannen Spendolini-Sirieix und ihre Kollegin Josie Zillig, eine Taucherin des Crystal Palace Diving Club, bei den British Diving Championships das 10-Meter-Synchronspringen der Frauen – im folgenden Jahr gewannen Spendolini-Sirieix und ihre Partnerin Emily Martin den Wettbewerb des Frauen-Synchronspringens bei der Junior European Meisterschaften.

Andrea Spendolini-Sirieix aus Großbritannien posiert für ein Foto anlässlich der offiziellen Bekanntgabe des Tauchteams, das ausgewählt wurde, um Team GB für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio im London Aquatics Centre am 02. Juni 2021 in London, England, zu vertreten. (Foto von Alex Broadway/Getty Images für British Olympic Association)

Spendolini-Sirieix gewann 2020 das Solo-Gold bei den British Diving Championships im 10-Meter-Plattform-Wettbewerb der Frauen, und nur wenige Wochen später gewann sie ihre erste internationale Goldmedaille beim FINA Grand Prix.

Advertisement

Sie gab auch ihr olympisches Debüt in Tokio 2020 und verdiente sich einen Platz als jüngstes Mitglied der Tauchcrew des Team GB. Mit 16 Jahren erreichte Spendolini-Sirieix das olympische Finale im 10-m-Sprungturm der Frauen, landete jedoch am Ende auf dem siebten Platz.

Letztes Jahr nahmen Spendolini-Sirieix und Noah Williams die Silbermedaille im 10-Meter-Mixed-Synchron-Event bei den Schwimm-Europameisterschaften 2020 mit nach Hause, wo sie auch Bronze im Einzel-10-Meter-Plattform-Event gewann.

Advertisement
Der Brite Andre Spendolini-Sirieix tritt am 13. Mai 2021 im Finale des 10-Meter-Sprungturmspringens der Frauen während der LEN-Schwimmeuropameisterschaften in der Duna Arena in Budapest am 13. Mai 2021 an. (Foto von ATTILA KISBENEDEK/AFP über Getty Images)

Bereits im Jahr 2020 wurde Spendolini-Sirieix als Gewinner der Auszeichnung „BBC Young Sports Personality of the Year“ bekannt gegeben.

Im Gespräch mit der Mal Über die Auszeichnung sagte Spendolini-Sirieix damals: „Als ich erfuhr, dass ich gewonnen hatte, wusste ich nicht, was ich sagen sollte – ich war so glücklich.

Advertisement

„Ich war sehr stolz, dass meine harte Arbeit anerkannt wurde.“

Wer sind ihre Eltern?

Advertisement

Sirieix und Spendolini waren 12 Jahre zusammen und hatten zwei Kinder, darunter Spendolini-Sirieix und Bruder Lucien.

Während Spendolini sich aus dem Rampenlicht herausgehalten hat, kennen Sie Sirieix wahrscheinlich aus einer Reihe von Fernsehsendungen.

Advertisement
Fred Sirieix und Tochter Andrea Spendolini-Sirieix nehmen am 09. September 2021 in London, England, an den National Television Awards 2021 in der O2 Arena Teil. (Foto von Gareth Cattermole/Getty Images)

Ebenso gut wie Erste Dateskönnen Sie Sirieix auch aus Programmen wie erkennen Erste Dates ausgründen Erste Dates im Ausland, Getestet und geschmeckt: Die ultimative Einkaufsliste, Millionen-Pfund-Menü, Treten Sie auf den Teller, Bemerkenswerte Orte zum Essen, Snackmasters und Gordon, Gino und Fred: Roadtripmit Köchen Gordon Ramsay und Gino D’Acampo.

Im Jahr 2021 spielte Sirieix in der Hauptrolle Kommen Sie unbedingt tanzen Weihnachts-Sonderfolge, in der er sich mit DIanne Buswell zusammengetan hat, und 2016 veröffentlichte er ein Buch mit dem Titel Erste Dates: Die Kunst der Liebe.

Advertisement

Im Jahr 2018 enthüllte Sirieix in den sozialen Medien eine neue Beziehung zu einer Frau, die er immer nur liebevoll Fruitcake genannt hat. Sie verlobten sich 2020 und sollten 2021 heiraten, mussten den großen Tag jedoch aufgrund der Covid-19-Pandemie verschieben.

Anfang dieses Jahres erschienen Sirieix und Fruitcake, deren richtiger Name nicht öffentlich bekannt gegeben wurde, in der Channel 4-Serie Promi-Brillenbox.

Advertisement

Sirieix sprach darüber, wie er und Fruitcake sich kennengelernt hatten OK: „Ich ging die Straße entlang, und wir fingen einfach an zu reden und gingen zusammen etwas trinken – und das war’s.

„Wir waren genau am richtigen Ort.“

Advertisement

Was hat sie bei den Commonwealth Games gewonnen?

Spendolini-Sirieix gewann bei den Commonwealth Games 2022 in Birmingham die Goldmedaille im Finale des 10-Meter-Plattformspringens der Frauen.

Advertisement

Sie führte die Rangliste mit riesigen 20,20 Punkten an, wobei ihre Teamkollegin Lois Toulson Silber gewann.

Die Engländerin Andrea Spendolini Sirieix mit ihrer Goldmedaille nach dem 10-m-Sprungturm-Finale der Frauen im Sandwell Aquatics Centre am siebten Tag der Commonwealth-Spiele 2022 in Birmingham (Foto: PA/Mike Egerton)

Nach ihrem Sieg sagte Spendolini-Sirieix: „Ich bin sehr, sehr glücklich. Es ist erstaunlich, auf heimischem Boden zu sein, ein Heimspiel, das erste Mal, dass ich tatsächlich ein Publikum hatte, weil ich in Tokio keins hatte und bei den anderen Länderspielen, an denen ich teilgenommen habe, hatte ich nicht wirklich ein Publikum große Menschenmenge.

Advertisement

„Es war unglaublich, ich hatte so viel Spaß. Ich hatte keine wirkliche Angst, ich war so friedlich, also bin ich einfach sehr, sehr glücklich darüber, wie es gelaufen ist.“

Sie sagte, dass sie vorhatte, ihren Sieg mit etwas heißer Schokolade zu feiern, und fügte hinzu: „Ich war die ganze Zeit über friedlich, aber beim letzten Tauchgang hatte ich ziemlich wackelige Waden, ich denke, das hat definitiv zu dem Schub beigetragen, den ich brauchte.

Advertisement
Fred Sirieix feiert, als seine Tochter am siebten Tag der Commonwealth Games 2022 in Birmingham Gold im 10-Meter-Sprungturm-Finale der Frauen im Sandwell Aquatics Centre gewinnt (Foto: PA/Mike Egerton)

„Insgesamt hatte ich so viel Spaß, so viel Spaß hatte ich noch nie bei einem Wettkampf.

„Auf mich wartet eine heiße Schokolade!“

Advertisement

Der Vater von Spendolini-Sirieix lobte die junge Springerin nach ihrem Auftritt in den sozialen Medien und teilte einen Videoclip von ihrem Wettkampf auf seinem Instagram-Profil, wo er sie anfeuern hörte, während die Menge ihren Sprung applaudierte.

Er hat den Beitrag mit einem Titel versehen: „Gold! #commonwealthgames2022 #diving #10m #platform“, und fügte hinzu: „Gut gemacht, Mon Duck“ mit einem Enten- und Herz-Emoji.

Advertisement